Free counter and web stats
Zuchtgemeinschaften

     

 

Gold Bar











Am 11.05.1995 wurde aus der Verpaarung von 2 standardfarbenen Chinchillas auf der Farm von Bob und June Baar ein Chinchilla geboren, dessen Farbe an Gold erinnert, weshalb es von Frau Baar Goldbar (Goldbarren) genannt wurde.
Ursprüngliche Züchterin der Standard-Tiere war Ellis Adock, die den Baars die Standards verkauft hatte, wofür sie sich wahrscheinlich heute noch in den Hintern beißt.
Das Weibchen hatte ein weißes Unterfell und nur die Fellspitzen, die sog. Grannen, sind goldgelb gefärbt, wie mit Gold bestäubt.
Auch diese neue Farbe ist rezessiv, weshalb der Aufbau einer neuen Farblinie sehr lange Zeit in Anspruch genommen hat und die wenigen Züchter, die diese bis heute seltenste Farbe züchten, viele Rückschläge erleiden mußten.

Goldbars sind nicht zu verwechseln mit Lowe Rezessiv Weiss, deren Fell schimmert champagnerfarbend und ihre Augen sind pinkfarbend:


http://www.chinchilla-information.com/weissrezessiv.htm


LOWE REZESSIV WEISS:

Das erste LOWE REZESSIV WEISS wurde 2002 auf der Ranch von Bob Lowe in Enderby, British Columbia, Kanada, geboren. Das Chinweibchen fiel aus zwei Standards, das eine von Bob Lowe gezüchtet, das andere von Jack Humphreys (längjähriger Präsident der kanadischen Zuchtorganisation NCBC - eine der größten weltweit). Die Mutation ist rezessiv und hat pinkfarbene Augen. Das Fell hat einen champagner-farbenen Schimmer, der allerdings nicht so intensiv ins Goldene geht wie beim Goldbar (siehe unten). LOWE rezessiv Weiss wurden bereits auf Schauen vorgestellt und gerichtet.
(Quelle: http://chinchilla-international.webs.com/weissrezessiv.htm)
 




Am 17.05.2011 gelangen diese zuchtfähigen Tiere in die Haltung von Micheal Rielke und dann, später der Nachwuchs, auch in meine Zucht!

Es kamen
am Flughafen an; 1 Gold Bar Bock, 1 Gold Bar Weibchen und ein Gold Bar Träger Weibchen!

So weit mir und Micheal bekannt, waren es die ersten Gold Bars welche die Reise nach Europa/Deutschland antreten d
urften!

Es ist eine große Freude und eine mehr als glückliche Fügung für mich, daß sie dann, in Zusammenarbeit mit
Chinchilla Köln meine Zucht bereichern  :)

Auf Gute Zusammenarbeit :)



Chinchilla Köln



Bildquellen:

Chinchilla Park Place

Chinchillas.com
 



Hier nun die ersten Bilder unserer Amis:


Goldbar Böckchen:  *23.12.2010


Goldbar Weibchen:  *30.01.2011


Standard Gold Bar Trägerin:  *22.10.2010





"Cynthia Fee * 04.06.13                                                                             
Goldbar
(bei Micha geboren, nun in meiner Zucht)


44 von 50 Pkt. auf der intern. Ausstellung in Belgien am 31.1.15
FKS Ruhrschau 2015


"Melton" * 09.10.12
Standard GBT
(bei Micha geboren, nun in meiner Zucht)



"Tracy" ....der erste Nachwuchs von Melton und Cynthia Fee
..geboren März 2015





 



 

17.05.2011:


Die Chins im Landeanflug (17.16 Uhr in Frankfurt a.M.)


Die Animal Lounge...warten auf die 3...


ENDLICH! Wohlbehalten angekommen :)


Der Gold Bar Bock


Das junge Goldbar Weibchen (links) und der Bock


Das Standard GB Träger Weibchen

 




Am 02.04.12 ging es nach Hamburg um 3 Standard GBT aus Amerika vom Flughafen abzuholen:



Sightseeing :)





Die Chins sind gelandet :)



Wohlbehalten konnten wir die 3 in Empfang nehmen!
 

 



 


 

Nach oben